Wettkampf



Andentrail: Nikolaustag im Nirgendwo

Rock 'n' Roll: Die 100. Andentrail-Etappe steht an.

Großes Jubiläum beim Andentrail-Enspurt: Die 100. Etappe steht an. Feiern tut allerdings keiner. Wieder einmal ist es der Wind, der den Fahrern alles abverlangt. Am Nikolaustag fehlt anschließend die Kraft für große Bescherungen.



Bikesport-Racer Alfred Mähr Zweiter beim Andentrail

Andentrail 2014: Sensationeller zweiter Rang für Alfred Mähr

Aus. Schluss. Vorbei. Bikesport-Racer Alfred Mähr ist am Ziel. Er beendet den Andentrail 2014 auf dem sensationellen 2. Gesamtrang. "Ich bin glücklich, aber auch ziemlich platt", so seine erste Reaktion. Der Sieg ging an den Amerikaner James Hodges.



Andentrail: Vom Winde verweht

Achtung Seitenwind!

Die Gegner werden unkalkulierbar. Beim Andentrail kämpft Alfred Mähr diesmal mit ständig wechselnden Winden. Mal kommen die direkt von vorne, ein anderes Mal stark von der Seite. Mühsam geht's weiter. Das Ziel in Ushuaia vor Augen. Noch rangiert Alfred auf dem 2. Gesamtplatz. Daumen drücken für die letzten Kilometer.



Internationale Stars beim White Style 2015 in Leogang

Bikesport: White Style 2015 in Leogang

Auch in 2015 findet mit dem White Style, der etablierteste Slopestyle-Contes auf Schnee, wieder in Leogang statt. Schon zum neunten Mal kommt am 30. Januar 2015 das internationale Starterfeld im den Bikepark Leogang und zeigt, was sie für die neue Saison alles so an Tricks parat haben.



Andentrail: Mit Vollgas über den Rio Grande

Den Blick nach vorne, die atemberaubende Landschaft im Hintergrund: Alfred Mähr

Alfred Mähr hat derzeit einen Lauf. Vor der Überquerung nach Chile gewinnt der bikesport-Racer sieben der letzten acht Etappen des Andentrail. Er macht damit nach vorne weiter Boden gut. Seine Motivation ist ungebrochen - auch als es über den Rio Grande geht.



Bikeopening mit dem Ghost Factory Racing Team

Ghost Factory Racing Team auf Zypern

Das Ghost Factory Racing Team hat sich für seine Fans zum Saisonstart 2015 wieder was ganz besonderes im Programm. Sie können während des Teamtrainingslagers auf der Sonneninsel Zypern einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Profirennstalls erhaschen, und selbst auf den schönsten Trails am eigenen Trainingszustand feilen.



Shimano X-Mas Jam by Guido Tschugg 2014

Shimano X-Mas Jam by Guido Tschugg 2014

Am 06. Dezember 2014 lädt MTB-Pro Guido Tschugg vom Team GHOST mit seinem Event Shimano X-Mas Jam by Guido Tschugg wieder Freunde, Sponsoren sowie alle MTB Begeisterten in seinen Bike Park nach Nieratz ein, um dort gemeinsam mit ihnen die Bike Saison ausklingen zu lassen.



Helen Grobert startet 2015 für Ghost

Ghost Factory Racing

Helen Grobert fährt künftig für das GHOST Factory Racing Team. Damit verstärkt sich das Team in der kommenden Saison mit der weiblichen deutschen Mountainbikehoffnung schlechthin. Nach zwei Jahren Pause ist in der Equipe aus Waldsassen so wieder eine deutsche Fahrerin vertreten.



Andentrail: Rendezvous mit Patagonien

Bikesport-Racer Alfred Mähr besticht beim Andentrail in Patagonien

Andentrail-Racer Alfred Mähr bloggt diesmal aus Patagonien. Nach mehreren Etappenerfolgen liegt der Schwabe weiterhin nur knapp hinter dem Führenden James Hodges aus den USA. Bei den ausstehenden letzten 3.000 Kilometern ist noch alles drin. Auf der Jagd nach Platz 1 hilft Alfred ab sofort auch ein Triathlon-Lenker.



Amir Kabbani: In the Woods 3

Stylischer Waldarbeiter: Amir Kabbani

Der Stadtwald von Boppard ist picobello aufgeräumt. Schwere Herbststürme suchen auch den nördlichsten Teil des Hunsrück regelmäßig heim. Doch Fallholz? Fehlanzeige. So weit das Auge reicht, liegt auf dem Boden kein Stück Holz. Jedenfalls keines, das dicker wäre als ein Kinderarm.

Seiten

Share

Facebook icon
Google icon
Del.icio.us icon
Digg icon
Reddit icon
Yahoo! icon

Kontakt  

Adresse: Fraunhoferstr. 9-11,

85737 Ismaning, Deutschland

Tel: +49 89 416 15 40 0

Fax: +49 89 416 15 40 19

E-Mail: kontakt@bva-bikemedia.de

Website: www.bva-bikemedia.de